Am 9.März gestaltete die Barmer- Krankenkasse in der Messe Dresden einen Schulgesundheitstag. Die Klasse 3b hatte sich dafür beworben. Am Freitag fuhren die Kinder mit Herrn Stauche und Frau Otto zur Messe. Herr Fischer, der Papa von Marten, und Herr Neis, der Papa von André, warteten dort bereits. Sie unterstützten Herrn Stauche.In kleinen Gruppen gingen die Kinder durch die Hallen und sahen sich an, welche Sportarten sich gut eignen. Man konnte sich überall ausprobieren. Die Kinder hatten viel Spaß und haben gute Anregungen bekommen. Beim abschliießenden Orientierungslauf hatte der eine oder andere Schüler noch Übungsbedarf.