Stau auf dem Schulhof der 19. Grundschule

Am heutigen Morgen kam es zu erheblichen Verzögerungen im Ankunftsbereich der Grundschüler. Wie sich herausstellte befuhren Eltern mit privaten PKW den Schulhof. Verwunderlich für Außenstehende war, dass die Schulleiterin hoch erfreut darüber war und die Eltern von ihr, dem Hausmeister und einem Lehrer auch noch persönlich begrüßt wurden.

Der GUTE Grund  …. Eltern brachten Altpapier in die Schule.

Es hatte sich viel angesammelt und wieder lief der Container fast über und musste erst gewechselt werden, damit alles Papier hineinpasst.

DANKE, liebe Eltern und Schüler für das fleißige Sammeln!

Das Geld kommt dem Förderverein und damit allen Kindern zugute.