Tiere der Welt

Tiere der Welt – war das Thema der diesjährigen Projekttage mit dem Förderzentrum für Körperbehinderte.

In den Gruppen beschäftigten sich die Kinder mit den verschiedensten Tieren, angefangen von den Dinosauriern bis hin zu den Tieren hier in unseren Wäldern.

Mit der Musik aus dem „Karneval der Tiere“ von Camille Saint Saens beschäftigte sich eine Gruppe und gestaltete schöne Bilder. Eine andere Gruppe baute Dinosaurier und wieder andere beschäftigten sich damit, was wir uns von den Tieren abschauen und zunutze machen.

Das Programm war bunt gemischt und jeder fand etwas, was ihn interessierte. Den Abschluss bildete das Sommerfest, an dem es wieder sehr viel zu sehen und zu erleben gab.