Update 22.09.2020
Ab Donnerstag, 24.09.2020 können wieder alle Schüler normal beschult werden.
Glücklicherweise gab es keine neue Positivtestung in der Klasse. Damit ist die Quarantäne am 23.09.2020 für alle BegleiterInnen, LehrerInnen und SchülerInnen dieser Klasse beendet.
Wir freuen uns auf euch!
Mitteilung vom 13.09.2020
Der Malteser-Hilfsdienst hat entschieden, dass am 14.09.2020 für die 19.Grundschule KEINE Fahrdienste fahren.
Kinder, die mit dem Fahrdienst kommen, können zu Hause bleiben oder müssen mit dem Schulbus kommen bzw. von den Eltern gebracht werden. Am Montagnachmittag gibt es dazu neue Informationen.
Nach wie vor wurde nur ein Schüler positiv getestet und die Klasse ist in Quarantäne.
Für alle anderen Schüler besteht Schulpflicht.
Sobald neue Informationen vom Gesundheitsamt vorliegen, werden diese sofort auch hier veröffentlicht.